Skip to main content

Die Autorität der Wissenschaft

Die Autorität der Wissenschaft

Was der wohl bekannteste Virologe Deutschlands so eindrucksvoll ausformuliert – die angebliche politische Neutralität der Wissenschaft – entspricht zwar auf der einen Seite der auch unter Wissenschaftler gemeinhin kursierende Überzeugung von ihrer Wissenschaften.

Auf der anderen Seite halten sich aber die Wissenschaftler gemeinhin nicht an ihr wissenschaftstheoretisches und ethisches Selbstverständnis. Wissenschaft ist nicht Politik-frei.

Bleift doheem a monter …

Bleift doheem a monter …

Elo musse mer e puer Méint doheem bleiwen. Och wa mer d’Noutwendegkeet vun der Moossnam agesinn: liicht gëtt dat net. Nieft dem Virus dobaussen, erwaarden eis méiglecherweis och e puer psychologesch Phenomener dobannen. Déi sinn net wierklech geféierlech a meeschtens och séier eriwwer. Dës nei Situatioun fuerdert eng psychologesch Upassung: Eng Upassung un déi eegenaarteg, […]