Sanfte Zensur

Die Wiederkehr der Zensur mit Schlagstöcken und Tränengas dürfte niemandem, auch denjenigen die nichts zu sagen haben, entgangen sein.

Neben der autoritären Zensur gibt es aber auch die wohlbekannte sanfte Zensur. Das Problem mit dieser ist, dass sie durchaus rational, verständnisvoll und nur mit besten Absichten daher kommt. In den westlichen Demokratien spricht sie meist mit der vernünftigen Stimme der ökonomischen Notwendigkeiten und der gesellschaftlichen Sicherheit.